GRAF  EDV-Sicherheitstechnik

Ihr Partner in Sachen Sicherheitstechnik

Bewegungsmelder

Drahtloser Bewegungsmelder, der den Besitzer über die ersten Anzeichen eines Eindringens in ein Haus oder Büro informiert. Der Melder wird an der Wand vor Türen, Fenstern und anderen Stellen befestigt, an denen ein Eindringling einbrechen könnte.
- Authentifizierung, um Fälschung zu verhindern

- Signalstörungserkennung und Verschlüsselung der Kommunikationskanäle

Das Gerät erkennt die Anwesenheit von Personen anhand des IR-Pegels mithilfe eines PIR-Sensors. Die empfangenen Daten werden digital verarbeitet, um Fehlalarme zu vermeiden.

Der Bewegungsmelder funktioniert bis zu 7 Jahre ohne Batteriewechsel.

Er ignoriert Katzen und Hunde mit einem Gewicht von bis zu 20 kg und einer Größe von bis zu 50 cm.

Das Gerät erkennt Bewegungen unter Hitzebedingungen auch bei einer Temperatur von +40 °C präzise.

Es erhöht oder verringert automatisch die Sensorempfindlichkeit, um Bewegungen bei heißem und kaltem Wetter genau zu erkennen.

 

Door-Protect-Plus

Drahtloser Öffnungs-Melder, der erste Anzeichen eines Eindringens in einen Raum durch eine Tür oder ein Fenster meldet. Er lässt sich sogar an Dachfenstern installieren, die beim Verlassen des Hauses offen gelassen werden können.

• Authentifizierung um Fälschung zu verhindern

• Signalstörungserkennung und Verschlüsselung der Kommunikationskanäle

• Manipulationsalarm

Das Gerät funktioniert bis zu 7 Jahre ohne Batteriewechsel.

Für den Anschluss von Drittanbieter-Meldern steht ein externer Kontakt zur Verfügung.

Es registriert Änderungen des vertikalen Neigungswinkels, Schläge und Vibrationen.

Das Gerät erkennt das Öffnen von Türen oder Fenstern mithilfe von in Großbritannien hergestellten, hochwertigen Reed-Schaltern, auf die das Magnetfeld wirkt. Es kann im Sendermodus betrieben werden und sendet ein Signal vom Kabelsensor an den Hub.

Das Gerät schützt auch Fenster, die zum Lüften offen gelassen werden. Der Beschleunigungsmesser registriert Änderungen des vertikalen Neigungswinkels, Schläge oder Vibrationen und sendet einen Alarm an den Hub.

Schlüsselanhänger mit Paniktaste

Die Funkfernbedienung mit vier Tasten ermöglicht die Steuerung der Sicherheitsmodi im Raum. Sicherheitsmodi können einfach mit der Funkfernbedienung aktiviert und deaktiviert werden. Das Signal wird in einem verschlüsselten Format gesendet, um ein Abfangen zu verhindern.

  •  Authentifizierung, um Fälschung zu verhindern
  •  Signalstörungserkennung und Verschlüsselung der Kommunikationskanäle
  • Wechselseitige Kommunikation


Durch Drücken der Paniktaste sendet das Gerät ein Alarmsignal an die mit dem Hub verbundenen Benutzer und an die Überwachungszentrale.

Auf Tastendruck aktiviert das Gerät die Sicherheitsfunktionen für den Raum vollständig oder teilweise.

Der Sicherheitsstatus wird durch farbcodierte Anzeige angegeben.

AJAX KeyPad Bedienteil 

Die kabellose Touch-Tastatur wird zur Scharfschaltung / Unscharfschaltung des Ajax-Sicherheitssystems verwendet. Sie wird in einem Raum in der Nähe der Eingangstür angebracht, um einen schnellen Zugang zur Tastatur zu ermöglichen.
• Authentifizierung, um Fälschung zu verhindern

• Signalstörungserkennung und Verschlüsselung der Kommunikationskanäle

• Manipulationsalarm

Das Gerät kann durch Drücken einer Taste in den vollständigen Sicherheitsmodus geschaltet werden.

Wenn ein Einbrecher versucht, den Code einzugeben, kann ein verstecktes Alarmsignal an die Überwachungszentrale gesendet werden.

Die Tastatur wird automatisch gesperrt, wenn zu oft ein falscher Code eingegeben wird.


Rauchmelder

Drahtloser Brandmelder mit Temperatur- und Kohlenmonoxidsensoren, der die Sicherheit im Raum 24 Stunden am Tag überwacht und sofort auf gefährliche Kohlenmonoxidwerte, Rauch und starke Temperatursprünge aufmerksam macht.

• Authentifizierung, um Fälschung zu verhindern

• Signalstörungserkennung und Verschlüsselung der Kommunikationskanäle

• Manipulationsalarm

• Sicherheitsstufe

• Zertifizierung
Das Gerät registriert Rauch, starke Temperaturanstiege und gefährliche Kohlenmonoxidwerte.

Er kann unabhängig vom Ajax-Hub betrieben werden und meldet Bedrohungen mithilfe einer eingebauten Sirene.

Das Gerät testet die Rauchkammer selbständig und informiert den Benutzer umgehend, wenn Abstaubbedarf besteht.